Monats-Archive: März 2017

Vorspielstunde der Querflötenklasse ML Claudia Prammer am 22. März

Vorne (v.l.n.r.): Hanna Prammer, Magdalena Pitterle, Anika Kraft, Catharina Gelbmann, Julia Willmann; Hinten: Anna-Sophie Baumgartner, Laura Ulrich, Juliana Fisch, Eva Bröderbauer, Barbara Kraft, ML Claudia Prammer;

Erwachsenenkonzert am 20. März 2017

Monika Plenk, Andreas Brandl, Roman Baumgartner, Hugo Sampl, Felix Schneck, Josef Kuss, Paul Schneck, Claudia Schneck, Monika Brandl, Ludwig Scheitz;

Erfolgreiche Prima la Musica Teilnehmer

Beim Prima la Musica Landeswettbewerb am 19. März 2017 in Graz erspielten die Pianistinnen Eva und Sophie Bröderbauer  (Schülerinnen von Mag. Ana Thalhammer Cosme) in der Altergruppe 2 einen 2. Preis.

 

Unsere ehemalige Querflötenschülerin Katharina Brandl (nun Konservatorium Graz, Klasse Mag. Heike Straub-Kossegg) erspielte in der Altersgruppe 4plus einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb.                  

Abendkonzert des Mariazellerlandchores

  1. Am 17. März lud der von ML Ulrike Schweiger geleitete Mariazellerlandchor
    zu einem Konzert in die evangelische Kirche Mitterbach anlässlich des
    Jubiläums „500 Jahre Reformation“. Neben Volksweisen wurden klassische
    Lieder von Händel, Bach, Brahms, Beethoven und Humperdinck präsentiert.
    Ein Blockflötentrio der Musikschule, Organist Suitbert Oberreiter
    und Moderator Peter Größbacher, der Wissenwertes über die Reformation
    erzählte, bereicherten diesen gut besuchten Konzertabend. 

                  Ulrike Schweiger, Doris Eckmaier, Lilly Ofner