Chorausflug nach St. Lambrecht am 29. Mai

Das Benediktinerstift St. Lambrecht war das Ziel des diesjährigen Ausfluges des Mariazellerlandchores der Musikschule.

In der Stiftskirche wurde die Christi Himmelfahrts-Festmesse mit der „Missa Brevis“ von Theodore Dubois  feierlich gestaltet.

Kontrabassunterstützung von Prof. Stanislaw Pasierski

An der Orgel: unsere Klavierlehrerin Mag. Ana Thalhammer-Cosme

Der Chor mit den mitgereisten "Fans" und Mess-Zelebranten Pater Gerwig (2. Reihe ganz rechts)

Chorleiterin ML Ulrike Schweiger, Abt Benedikt Plank, MS-Dir. Mag. Hannes Haider

Nach einer überaus interessanten Führung durch das Stiftsmuseum und einer Besichtigung des Stiftsgartens war die älteste Stadt Kärntens das 2. Tagesziel: In der Stadtpfarrkirche von Friesach  wurde eine Maiandacht gestaltet und der Ortskern besichtigt.

Stadtpfarrkirche und Hauptplatz

Maiandacht mit dem Mariazellerlandchor

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.