Auftritt in der „Jekl-Villa“ am 11. März 2014

Ein Quintett aus Musikschullehrern und Schülern konzertierte am 11. März im Pensionisten- und Pflegeheim „Jekl-Villa“ Mariazell. Mit bekannten Liedern und Melodien und Volksmusikalischem wurde den Heimbewohnern der Nachmittag verkürzt und die monatliche Geburtstagsfeier musikalisch umrahmt.

Martin Misslik, Renate Spannring, ML Doris Spanner

Neben dem VM-Trio spielte noch Tenorhornspieler Lukas Holzer (ganz rechts) mit Dir. Haider

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.