Erfolgreiche Übertrittsprüfungen/Jungmusikerleistungsabzeichenprüfungen

Die neue Rekordanzahl von 22 Musikschülern  stellte sich am 14. Mai 2013 den Musikschulübertrittsprüfungen, die auch für die Absolvierung des Jungmusikerleistungsabzeichen des Blasmusikverbandes angerechnet werden können. Alle bestanden sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil problemlos – 16 Prüflinge sogar mit ausgezeichnetem Erfolg. Die vorbereitenden Lehrer: ML Magdalena Krinner BAMA, Mag. Zivile Pirkwieser, ML Claudia Prammer, Mag. Klaus Fürstner, Dir. Mag. Hannes Haider;

7 Juniors:

Tobias Sommerer, Klarinette, mit ausgezeichnetem Erfolg (maE)
Niklas Sommerer, Schlagzeug, maE
Laura Ulrich, Querflöte, maE
Anja Ebner, Querflöte, mit sehr gutem Erfolg (msgE)
Valentina Selimi, Querflöte, msgE

Christian Schuster, Trompete, maE   und   Philipp Gassner, Saxofon, maE

7 Bronzene:

Eva Bröderbauer, Querflöte, maE
Moritz Gillich, Tenorhorn, mgE
Anna Hollerer, Querflöte, maE
Isabella Höhn, Klarinette, msgE

 

 

 

Viktoria Emmerstorfer, Querflöte, maE  Dominik Büchinger, Klarinette, maE 
Lara Ofner, Querflöte, maE

8 Silberne: 

Lisa Digruber, Klarinette, msgE
Leopold Digruber, Trompete, mgE
Sandro Teubenbacher, Klarinette, maE
Sandra Maderthoner, Saxofon, maE
Julia Papst, Klarinette, msgE
Julia Noll, Klarinette, maE
Stefanie Pierer, Querflöte, maE
Sara Schneck, Klarinette, maE

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.