Katharina Brandl

Katharina Brandl ist „Azumi-Barockstar“

Die 11jährige Querflötenschülerin von Mag. Zivile Pirkwieser beteiligte sich mit Tonaufnahmen von barocken Solostücken an diesem erstmalig durchgeführten Wettbewerb. Eine Fachjury ermittelte aus 150 Teilnehmern 20 Gewinner, die mit einer feierlichen Preisverleihung und einer professionellen CD-Aufnahmemöglichkeit ausgezeichnet wurden. Katharina Brandl reiste dafür am 13. November 2010 nach Deutschland und verbrachte ein Wochenende im Schlosshotel in Weilburg/Lahn, wo Festakt und CD-Aufnahmen stattfanden. Die CD mit Katharina Brandl und den anderen „Azumi-Barockstars“ aus Deutschland, Niederlande und Italien soll noch vor Weihnachten erscheinen.