Ausflug des Mariazellerlandchores nach Eisenstadt

Eisenstadt war am 7. Juni 2015 das Ziel des diesjährigen Ausfluges des Mariazellerlandchores der Musikschule. In der Domkirche wurde mit der “Missa brevis Nr. 7″ in C-Dur von Charles Gounod das Hochamt musikalisch gestaltet. Nach einer interessanten Führung durch die Haydnkirche sang der Chor noch zwei kleine Stücke. Ein Stadtbummel in Rust am Neusiedlersee war das 2. Tagesziel. Mit einem Heurigenbesuch in St. Georgen bei Eisenstadt wurde der erlebnisreiche Burgenlandtag abgeschlossen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.