Mariazellerlandchor singt in der Basilika

Die „Missa brevis“ für SAB, Orgel und Kontrabass von Theodore Dubois (1837 – 1924) wurde am 12. Mai 2013 im Rahmen der „K.O.M.M.-Kunstblicke“ Veranstaltungen in der Mariazeller Basilika aufgeführt. ML Ulrike Schweiger leitete den Mariazellerlandchor der Musikschule, Klavierlehrerin Mag. Ana Thalhammer-Cosme spielte die Orgel und der Linzer Orchestermusiker Stanislaw Pasierski den Kontrabass.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.