Konzertberichte

Tag der Musikschule

Zum  alljährlichen Tag der Musikschule Mariazellerland gab es heuer eine „Entdeckungsreise ins Musikland“. Dabei erforschten am 17. September die 125 Volksschüler der Mariazellerlandregion  in 11 verschiedenen Stationen das breit gefächerte Instrumentenangebot der Musikschule. Den Höhepunkt bildete ein gemeinsames Mitmach-Konzert unter dem Motto „Vier auf dem Holzweg“. Zum Abschluss gab es wohlschmeckende „Notenschlüsselbrezen“ für alle.

Kiddyband konzertiert beim VIAF in Wien

Das Jugendblasorchester der Musikschule war auch in den Sommerferien aktiv: Es nahm am 17. Juli am Vienna International Arts Festival im Wiener Muth (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) teil. Eine Führung durch die niederösterreichische Landesausstellung in Wiener Neustadt und ein Besuch von „Madame Tussauds“ in Wien bereicherten den Konzertausflug.

 

Abendkonzert der „Kiddy Band“ am Mariazeller Hauptplatz

Bürgermeister Michael Wallmann (hinten Mitte) überreichte dabei Übertrittsurkunden und Leistungsabzeichen.

Sommerkonzert der Blockflötenschüler Klasse ML Ulrike Schweiger.

 

Vorspielstunde der  Gitarrenklasse ML Bacchine König am 2. Juli

Vorne (v.l.n.r.): Hala Aboarsheed, Marco Schweighofer, Lili Laskay, Anika Grießbauer, Michelle Haas, Lara Bernold; Hinten: Ilinca-Ioana Iacob, Doris Mitteregger, Caroline Mitteregger, Felix Scherfler, Jakob Wallner, Emma Saria-Girrer;

Vorspielstunde der Gitarrenklasse Mag. Peter Schroll am 1. Juli

Vorne (v.l.n.r.): Markus Kraft, Ines Reiter, Nadin Auer; Hinten: Mag. Peter Schroll, Flora Grießl, Lea Pfannhauser, Lilly Ofner, Lisa Baumgartner, Johanna Pierer;

Vorspielstunde der Tanzmäuse (Klasse ML Ulrike Schweiger) am 26. Juni

Von links nach rchts: ML Ulrike Schweiger, Franziska Kroneis, Annika Dietl, Annika Zettel, Lili Sarkadi, Nina Koiser, Jasmin Grießbauer;