Aktuelle Infos

Erfolgreiche Teilnehmer am Josef Peyer Volksmusikwettbewerb

Am 18. Mai 2014 traten 5 Mariazeller Volksmusikanten aus der Klasse ML Doris Spanner beim 8. Josef Peyer Wettbewerb in Rottenmann an.  Die Harmonikaspieler Kilian Prager und Philipp Fluch traten in der Solowertung (Altersgruppe B2) an und erspielten das Prädikat „gut“. Die Familienmusik Fluch (Anna Hackbrett, Philipp Steir. Harmonika, Rebekka Gitarre, Wolfgang Kontrabass) erreichte in der Ensemblewertung (Altersgruppe A1) einen hervorragenden 2. Platz. 

Von links nach rechts: Kilian Prager, ML Doris Spanner, Anna, Rebekka, Philipp und Wolfgang Fluch;

 

Preisverleihung im Volkshaus Rottenmann

 

Jungmusikerleistungsabzeichenprüfungen

Neun MusikschülerInnen stellten sich heuer in den drei Leistungsstufen Junior, Bronze und Silber am 19. Mai 2014 der Jungmusikerleistungsabzeichenprüfung. Alle meisterten sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil problemlos und schlossen die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab! Die vorbereitenden Lehrer: ML Magdalena Krinner BAMA,
ML Claudia Prammer und Dir. Mag. Hannes Haider.

JUNIORABZEICHEN: Florian Digruber (Horn), Sarah Reitbauer (Klarinette), Beatrice Kalteis (Querflöte), Anna-Sophie Baumgartner (Querflöte)

BRONZEABZEICHEN: Lukas Holzer (Tenorhorn), Philipp Gassner (Saxofon), Laura Ulrich (Querflöte)

SILBERABZEICHEN: Christian Stehr (Tenorhorn)

SILBERABZEICHEN: Viktoria Emmerstorfer (Querflöte)

25. Mariazeller Singtage

Zahlreiche MusikschülerInnen und MS-ChorsängerInnen nahmen am 5. und 6. April 2014 an den „Jubiläums-Singtagen“ des Chorverbandes Steiermark im Bundesschullandheim Mariazell teil.

Neue Geigenlehrerin eingestellt

Für die, wegen Mutterschutz karenzierte Geigenlehrerin Mag. Lisa Egger-Charvat wurde Fr. Silvia Kanicki MMA für das restliche Schuljahr 2014 und für 2014/2015 eingestellt. Ein herzliches Willkommen im Mariazellerland!

Sophie Bröderbauer erreicht 2. Preis bei „Prima la Musica“

Beim Landeswettbewerb in Graz erspielte am 14. 3. 2014 die 8-jährige Sophie Bröderbauer (Schülerin von Mag. Ana Thalhammer-Cosme)  in der Klaviersolowertung einen 2. Preis!

Collage: Fam. Bröderbauer

„SaMaFeChri“ erspielte einen 2. Preis bei „Prima la Musica“

Manuel Harant, Sara Schneck, Felix Schneck, Christian Stehr

Das gemischte Kammermusikensemble der Musikschule Mariazellerland trat am 6. März 2014 beim „Prima la Musica“ Landeswettbewerb im Festspielhaus St. Pölten in der Alterstufe 2 an und erspielte einen 2. Preis. Betreut wurde das Ensemble von Dir. Mag. Hannes Haider und Mag. Peter Vami. 

Neuer Gitarrenlehrer eingestellt

Für den Mitte Februar 2014 ausgeschiedenen ML Mike Seidl BA wurde Hr. Peter Schroll BA als Lehrer für E-Gitarre, E-Bass und Rock-Band neu eingestellt. Ein herzliches Willkommen im Mariazellerland!