“Nikolausiges”

Am 2. Dezember leitete ML Claudia Prammer eine Stilvariationen-Reise durch die Musikepochen über das bekannte Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein“. Wie das Lied im Kompositionsstil von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Frederic Chopin,  Bela Bartok oder Steve Reich geklungen hätte, präsentierten 25 Musikschülerinnen der Klassen ML Prammer, Mag. Cosme, ML Kanicki, ML Schweiger und Mag. Pirkwieser. Auch zum Tango, Blues, Sinatrahit oder dadaistischem Lautgedicht wurde das Lied variiert, ehe zum Abschluss für den überraschend aufgetauchten Nikolaus der Nikolausjodler dargeboten wurde.
 
 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.