Schlagzeug-Workshop mit Björn Wilker

Am 21. Juni machte das Festival für zeitgenössische Musik „Brücken 2019“ mit einem Konzert  im Tonholzlager Dr. Reinhard Zach/Hermann Ofner im Halltal erstmals Station im Mariazellerland. Vor dem Auftritt des renommierten „Klangforum Wien“ wurde ein Schlagzeug-Workshop mit Björn Wilker abgehalten. Er erarbeitete mit Musikschülern das Xenakis-Stück „Psappha“, welches er am Abend dann selbst aufführte. Eine kurze Führung durch das Tonholzlager vor dem Konzert bereicherte die gelungene Veranstaltung. 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.