Schlusskonzert 2017

Im mit 350 Besuchern voll besetzten Mariazeller Pfarrsaal fand am 26. Juni das Schulschlusskonzert der Musikschule Mariazellerland statt. Die 100 ausführenden Musikschüler  zeigten dabei überaus niveauvolle Leistungen. Bei dem abwechslungsreichen Konzert wurden auch die Übertrittsurkunden des Landes Steiermark und die Jungmusikerleistungsabzeichen des Blasmusikverbandes an 21 MusikschülerInnen überreicht.

 

Verleihung der Leistungsabzeichen: Kulturstadtrat Schweiger, Vizebürgermeister Kuss,  Blasmusikbezirksjugendreferent Lechner und Anna-Maria Hollerer;

 

Bilder von Josef Sommerer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.