Monats-Archive: Oktober 2016

Mariazellerlandchor gestaltet Friedensmesse

Der von ML Ulrike Schweiger geleitete Mariazellerlandchor sang am 25. Oktober in der Bruder Klaus Kirche in der Walstern die „Missa brevis“ von Theodore Dubios. Klavierlehrerin Ana Cosme auf der Orgel und Kontrabassist Stanislaw Pasierski unterstützten den Chor und das von Karl Zimmerl geleitete Mariazeller Alphornquartett wirkte ebenfalls kontrastreich bei der von Pater Christoph zelebrierten Abendmesse mit.  Der gemütliche Ausklang fand bei der „Wuchtlwirtin“ mit einem Sänger- und Musikantentreffen statt.

wwwdsc09058-kopie

Übergabekonzert des Begabtenförderungsfonds

Der Begabtenförderungsfonds für talentierte junge Musiker der Region
Mariazellerland übergab bei einem feierlichen Konzert am 22. Oktober
2016 in der neu renovierten evangelischen Kirche in Mitterbach am
Erlaufsee finanzielle Unterstützungen an 13 MusikerInnen. Erfolgreich
abgelegte Prüfungen oder Wettbewerbsteilnahmen, der Besuch von
Fortbildungskursen/Seminaren und der Ankauf von hochwertigen
Instrumenten sind die Vergabekriterien dieses Fonds. Die Initiatoren
Peter Größbacher, Musiklehrerin Claudia Prammer und Musikschuldir.
Mag. Hannes Haider freuten sich über die ansprechenden musikalischen
Leistungen sowie über das rege Publikumsinteresse.

1. Reihe: Bastian Taberhofer, Vanessa Hechenberger, Anika Kraft; 2. Reihe: Lara Ofner, Sara Schneck, Laura Ulrich, Katharina Brandl, Beatrice Kalteis; 3. Reihe: Lukas Holzer, Tobias Sommerer, Juliana Fisch, Manuel Harant; (nicht am Bild: Florian Digruber)

1. Reihe: Bastian Taberhofer, Vanessa Hechenberger, Anika Kraft; 2. Reihe: Lara Ofner, Sara Schneck, Laura Ulrich, Katharina Brandl, Beatrice Kalteis; 3. Reihe: Lukas Holzer, Tobias Sommerer, Juliana Fisch, Manuel Harant; (nicht am Bild: Florian Digruber)