Chorallenkonzert „Wasser für Afrika“

wwwDSC07687 - Kopie (2)
Zu einem vollem Erfolg wurde das von ML Ulrike Schweiger geleitete Konzert des Musikschul-Frauenchores “Die Chorallen” am 2. April 2016 im voll besetzten Volksheim Gußwerk. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm wurde vom afrikanischen Djembenspieler Ladji Kante begleitet und vom Chorallen-Kinderchor unterstützt. Werner Simi zeigte dazu beeindruckende Bilder. Der Reinerlös der Eintrittsspenden wurde am Konzertende den Projektbetreiberinnen Benedikta Eder und Susanne Gluschitz zur Anschaffung von Wassertanks für Sololipi (einem Dorf in Nordkenia) feierlich übergeben.
Weiter Bilder und Videos auf www.mariazell.at

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.