Konzert mit „Studio Percussion Graz“

Die stimmungsvolle Sebastianikirche wurde am 3. Juni 2015 beim gut besuchten Konzert vom 4-köpfigen renommierten Schlagzeugensemble „Studio Percussion Graz“ in einen wunderbaren Klangteppich gehüllt. Dem Motto „Gravitas“ folgend wurden mit erdschweren Rhythmen und sphärischen Klängen die Grenzen zwischen Himmel und Erde aufgehoben. 5 junge Mariazeller Schlagzeugschüler unterstützen die arrivierten Künstler dabei. Veranstalter war der Kulturverein „K.O.M.M.“ zusammen mit der Musikschule Mariazell.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.