Monats-Archive: Juni 2015

Erfolgreiche „Brassdays“

Mit 24 Teilnehmern bestens besucht war der zweitägige Blechbläserworkshop der Musikschule Mariazellerland am 27. und 28. Juni 2015. Der Tubaprofessor der Grazer Kunstuniversität Dr. Josef Maierhofer und die Musiker des Blechbläserensembles „Graz Chamber Brass“ unterrichteten die aus ganz Ostösterreich angereisten Teilnehmer im Alter von 12 bis 67 Jahren. Den Abschluss bildete ein Konzert am Mariazeller Hauptplatz. Das lehrreiche Seminar, das tolle Ambiente, die gute Stimmung, das traumhafte Wetter und die vielen Konzertbesucher bestärkten die einhellige Meinung der Workshopteilnehmer: „Wir kommen wieder zu den Brassdays 2016“

wwwBrassdays2015 - Kopie

wwwALL - Kopie

wwwPOS - Kopie (1)

wwwPOS - Kopie (2)

wwwPOS - Kopie (3)

 

wwwPOS - Kopie (4)

 

Mariazellerlandchor-Auftritt

am 27. Juni 2015 bei „G’sungan und g’spüt“ auf der Mariazeller Bürgeralm.

wwwG'sungan und g'spüt auf der Alm (6) - Kopie

 

„Zirkus Furioso“ 6. Kinderbergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe

Bevor die großen Stars wie Peter Kraus oder „Die Seer“ auf der Mariazeller Bürgeralpe zu Gast sind, eröffneten Mariazeller MusikschülerInnen auch heuer wieder die “Bergwellen”- Konzertsaison. Am 24. und 25. Juni 2015 stand das Kindermusical „Zirkus Furioso“ von Schindler/Dieterich auf dem Programm. ML Ulrike Schweiger leitete, von „Zirkuspianistin“ Ana Thalhammer-Cosme unterstützt, das 22-köpfige Musiktheaterensemble der Musikschule Mariazellerland, das ein Zirkusmusical mit Pleiten, Pech und Pannen brachte. Fetzige Melodien, pfiffige Texte, lustige Gags und eine humorvolle Story begeisterten die zahlreichen Besucher in der Arche des Waldes restlos.


Zirkusdirektor Leo Pimpelmoser hat es nicht leicht. Erst läuft ihm seine Assistentin Bella Stella weg. Dann verkündet Bärendompteur Grozzlicek, dass der Bär nicht auftreten will. Und während der Dumme August, Ersatz-Assistent von Pimpelmoser, ständig im Weg steht, reisst auch noch der Tiger aus. Der Dumme August ist zwar ein tollpatschiger Clown, hat aber im entscheidenden Moment immer eine zündende Idee! Und deshalb erlebt das Publikum trotz Pannen einen furiosen Zirkusabend. Einen Elefanten, der Foxtrott tanzt, eine bauchredende Giraffe, wilde Pferde und natürlich Zauberer und Seiltänzerinnen. Und als die Stimmung am Kochen ist, taucht auch plötzlich der Tiger samt Bella Stella wieder auf. Am Ende ist auch der Herr Direktor Pimpelmoser überglücklich.

wwwZirkus Furioso Mariazell - Kopie

DSC04337 (2)

wwwDSCN0636 (3) - Kopie

 

„Zirkusworkshop“ an der Musikschule

Am Samstag 20. Juni 2015 wurde das Musiktheaterensemble ganz speziell auf die bevorstehende „Kinderbergwelle“ vorbereitet: Bei einem Zirkusworkshop mit dem Artisten „Stoffl“ wurde mit Jongliertüchern, Jonglierbällen, Jonglierringen, Jonglierkeulen, Diabolos, Devil Sticks, Flower Sticks, Kiwidos (Pois), Tellern, Stelzen, Pedalos und Balanciergeräte trainiert und unter fachkundiger Anleitung wurden bemerkenswerte Erfolge erzielt.

www20.6 (11) - Kopie

www20.6 (10) - Kopie  www20.6 (12) - Kopie www20.6 (13) - Kopie

 

 

Vorspielstunde der Blechbläserklassen Dir. Mag. Hannes Haider und Mag. Peter Vami BA am 16. Juni 2015

Vorne (v.l.n.r.): Bastian Zoisl, Lena Mandl, Stefan Pollerus, Michelle Varza, Manuel Bichl, Patrick Renner; Hinten: Florian Digruber, Fabio Tod, Fabian Büchinger, Anika Kaml, Christian Schuster, Lukas Holzer, Manuel Harant;

Vorne (v.l.n.r.): Bastian Zoisl, Lena Mandl, Stefan Pollerus, Michelle Varza, Manuel Bichl, Patrick Renner; Hinten: Florian Digruber, Fabio Tod, Fabian Büchinger, Anika Kaml, Christian Schuster, Lukas Holzer, Manuel Harant;

Vorspielstunde der Gitarrenklasse ML Bacchine König am 15. Juni 2015

1. Reihe vorne (v.l.n.r.): Leon Pirkner, Felix Scherfler, Viktoria Rappel, Marco Schweighofer, ML Bacchine König: 2. Reihe: Caroline Mitteregger, Anna Eckmaier; 3. Reihe: Magdalena Stebetak, Jasmin Tobiaschek, Doris Mitteregger, Ulrike Mitteregger, Jakob Wallner, Andre Pirkner;

1. Reihe vorne (v.l.n.r.): Leon Pirkner, Felix Scherfler, Marco Schweighofer, ML Bacchine König: 2. Reihe: Caroline Mitteregger, Anna Eckmaier, Viktoria Rappel; 3. Reihe: Magdalena Stebetak, Jasmin Tobiaschek, Doris Mitteregger, Ulrike Mitteregger, Jakob Wallner, Andre Pirkner;

 

Vorspielstunde der Volksmusikklasse ML Doris Spanner am 9. Juni 2015

Vorne (v.l.n.r.): Bianca grießbauer, Leon Pirkner, Magdalena Pierer, Johanna Pierer (Blockflöte Klasse ML U. Schweiger), Valentina Prager, Anna Fluch, Annika Greifensteiner, Dominik Egger, Philipp Fluch, Daniel Pierer; Hinten: Eva Ploderer-Kerschbaumer, ML Doris Spanner, Dagmar Stromminger, Lois Karner, Resi Krautgartner, Peggy Fluch, Wolfgang Fluch, Anita Berger, Ilse Misslik, Walter Egger, Heidi Pierer;

Vorne (v.l.n.r.): Bianca Grießbauer, Leon Pirkner, Magdalena Pierer, Johanna Pierer (Blockflöte Klasse ML U. Schweiger), Valentina Prager, Anna Fluch, Annika Greifensteiner, Dominik Egger, Philipp Fluch, Daniel Pierer; Hinten: Eva Ploderer-Kerschbaumer, ML Doris Spanner, Dagmar Stromminger, Lois Karner, Resi Krautgartner, Peggy Fluch, Wolfgang Fluch, Anita Berger, Ilse Misslik, Walter Egger, Heidi Pierer;