„Ohrwürmer“ der „Chorallen“

Von links nach rechts: Sabine Greifensteiner, Claudia Prammer, Irene Voitech, Gerlinde Fluch, Nelli Schimmer, Michaela Haas-Scherer, Edith Waxenegger, Sarah Meduna, Dorli Koiser, Sylvia Walsberger, Sarah Sommerer, Claudia Schweighofer-Seebacher, Ulli Größbacher, Monika Enne, Bettina Rappel, Monika Brandl, Bettina Weber, Claudia Ofner, Elisabeth Pierer, Agnes Sommerer, Laura Größbacher;

Von links nach rechts: Sabine Greifensteiner, Claudia Prammer, Irene Voitech, Gerlinde Fluch, Nelli Schimmer, Michaela Haas-Scherer, Edith Waxenegger, Sarah Meduna, Dorli Koiser, Sylvia Walsberger, Sarah Sommerer, Claudia Schweighofer-Seebacher, Ulli Größbacher, Monika Enne, Bettina Rappel, Monika Brandl, Bettina Weber, Claudia Ofner, Elisabeth Pierer, Agnes Sommerer, Laura Größbacher;

Das alljährliche Frühlingskonzert der “Chorallen” (Frauenchor der Musikschule) fand unter dem Motto “Ohrwürmer” am 25. April 2015 im bestens besuchten Volksheim Gußwerk statt. Das 22-köpfige Gesangsensemble bot dabei eingängige Melodien der Popularmusik von 1935 bis heute. Vom „Kleinen grünen Kaktus“ über „Barbara Ann“ und  „Sound of silence“ bis hin zum Seer-Hit „Hoamatg`fühl“.
Musiklehrerin Ulrike Schweiger war das Herzstück dieses gelungenen Konzertabends: Die Chorleiterin überzeugte dabei auch als Klavierbegleiterin, Sängerin und mit launigen und informativen Moderationen. Das bei „Prima la Musica“ preisgekrönte Duo „Armadillo“ (Ulrike und Doris Mitteregger) sorgte mit wunderbaren Gitarrenmelodien für Abwechselung im Konzertprogramm.

 

Chorleiterin ML Ulrike Schweiger

Chorleiterin ML Ulrike Schweiger

"Ambossistin" Sarah Sommerer

„Ambossistin“ Sarah Sommerer

Solistin bei "99 Luftballons": Sarah Meduna

Solistin bei „99 Luftballons“: Sarah Meduna

"Armadillo": Doris und Ulrike Mitteregger

„Armadillo“: Doris und Ulrike Mitteregger

wwwChorallen15 (22) - Kopie

wwwChorallen15 (20) - Kopie

wwwChorallen15 (23) - Kopie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.