Jahres-Archive: 2014

Vorspielstunde der Querflötenklasse ML Claudia Prammer am 24. Oktober

Vorne (v.l.n.r.): Barbara Kraft, Beatrice Kalteis, Magdalena Pitterle; Hinten: Stefanie Pierer, Eva Bröderbauer, Laura Ulrich, Juliana Fisch, Anna Baumgartner, Celine Fadenberger;

Übergabekonzert des Begabtenförderungsfonds

Der Begabtenförderungsfonds für talentierte junge Musiker der Region Mariazellerland übergab bei einem feierlichen Konzert am 11. Oktober 2014 in der evangelischen Kirche Mitterbach am Erlaufsee finanzielle Unterstützungen an 19 MusikerInnen. Erfolgreich abgelegte Prüfungen oder Wettbewerbsteilnahmen, der Besuch von Fortbildungskursen/Seminaren und der Ankauf von hochwertigen Instrumenten sind die Vergabekriterien dieses Fonds. Die Initiatoren Peter Größbacher, Musiklehrerin Claudia Prammer und Musikschuldirektor Mag. Hannes Haider freuten sich über die ansprechenden musikalischen Leistungen sowie über das rege Publikumsinteresse.

Hockend (von links nach rechts): Philipp Gassner, Philipp Fluch, David Schneck, Conny Prammer; Stehend (v.l.n.r.): Sara Schneck, Christian Stehr, Manuel Harant, Kilian Prager, Felix Schneck, Anna Fluch, Magdalena Stebetak, Lukas Holzer, Michael Misslik, Kathrin Prammer, Viktoria Emmerstorfer, Anna Abl, Laura Ulrich, Katharina Brandl, Sophie Bröderbauer;

 

 

Neue Klarinetten/Saxofonlehrerin eingestellt

Für die, wegen eines Forschungsauftrages an der KUG Graz karenzierte Lehrerin Univ. Ass. Magdalena Krinner BAMA wurde Fr. Mag. Nicole Klose BA für das restliche Schuljahr 2014/2015 eingestellt. Ein herzliches Willkommen im Mariazellerland!

Mariazellerlandchor singt bei der Sänger- und Musikantenwallfahrt

Bei der 10. grenzüberschreitenden Sänger- und Musikantenwallfahrt umrahmte der Mariazellerlandchor am 28. September die feierliche Festmesse in der Basilika. Unterstützt von einem Bläserensemble wurden Teile aus der „Deutschen Messe“ von Franz Schubert dargeboten.

Probe im Hotel "Weisser Hirsch"

Konzert der Musiklehrer zum „Tag der Musikschule“ am 23. September

Bei unserem alljährlichen „Tag der Musikschule“ gab es heuer eine „Quizreise ins Musikland“. Den 128 Volksschüler der Mariazellerlandregion wurde dabei von den MusikschullehrerInnen das breit gefächerte Instrumentenangebot vorgestellt und Wissenswertes aus der Musikwelt erzählt. Ein wohlschmeckender Notenschlüssel bildete den stärkenden Abschluss.

 

Mariazellerlandchor auch in den Ferien aktiv!

Am Donnerstag, 31. Juli 2014 fand im Naturcafe Zuser in Mitterbach ein besonderer Abend mit dem Titel „Wohlauf, ihr lieben Gäste“ statt. Dabei sang der von ML Ulrike Schweiger geleitete Mariazellerlandchor mittelalterliche Balladen und alte Madrigale. Der poetische Teil des Abends kam vom deutschen Pfarrer Christian Leu.

Jeunesse Kindermusikcamp zum 2. Mal in Mariazell

Über 90 MusikerInnen im Alter von 9- 15 Jahren nahmen am diesjährigen Orchestercamp im Bundesschullandheim Mariazell teil. Unter der künstlerischen Leitung von Johannes Vogel wurden Klassiker der Orchesterliteratur erarbeitet. Mit dem Trompeter Christian Schuster und der Querflötistin Anna-Sophie Baumgartner wirkten auch 2 Mariazeller Musikschüler mit.

Bilder von Roman Baumgartner (www.dieseite.at)