Jodler- und Almliedersingen des Mariazellerlandchores

Am Freitag, 2. Mai 2014 gab es erstmals ein Jodler- und Almliedersingen
mit dem Mariazellerlandchor im Alpenhotel Gösing. Chormitglieder und
viele singbegeisterte Gäste aus Nah und Fern folgten der Einladung zu
diesem „Workshop“. Unter der Leitung von ML Ulrike Schweiger und Hans
Martschin wurden alte Lieder und Jodler wieder lebendig. Ein herzlicher
Dank gilt dem Gastgeberehepaar Feistl, die alle Teilnehmer auf Getränke
und Jause eingeladen haben. Das erarbeitete Liedmaterial (mündlich
überliefert und ganz ohne Noten) und die wunderbaren Jodler wird der
Mariazellerlandchor schon bei der nächsten Almwanderung am 14. Mai in
die Praxis umsetzen. Die TeilnehmerInnen freuen sich schon jetzt auf diesen
„Workshop“-Termin, denn alle waren sich einig: Dieser Nachmittag muss ganz
einfach eine Fortsetzung finden.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.