Monats-Archive: März 2014

Neue Geigenlehrerin eingestellt

Für die, wegen Mutterschutz karenzierte Geigenlehrerin Mag. Lisa Egger-Charvat wurde Fr. Silvia Kanicki MMA für das restliche Schuljahr 2014 und für 2014/2015 eingestellt. Ein herzliches Willkommen im Mariazellerland!

Vorspielstunde der Geigenklasse Mag. Lisa Egger-Charvat am 24. März 2014

Vorne (v.l.n.r.): Conny Prammer, Lena Oberfeichtner, Kathrin Prammer, Bacchine König; Hinten: Anna Sampl, Mag. Lisa Egger-Charvat, ML Silvia Brandstätter MMA (Karenzvertretung ab April ), Lois Karner .

Fahrt zu „Afrika! Afrika!“ in die Grazer Stadthalle

Der diesjährige Kulturausflug, der zusammen mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell veranstaltet wurde, führte am 23. März 2014  in die Grazer Stadthalle zu Andre Hellers Bühnenshow “Afrika! Afrika!”. 55 Kulturinteressierte waren begeistert von Tänzern, Schlangenmenschen, Jongleuren, Basketball-Akrobaten und Breakdancern. Besonders beeindruckte, neben der 13-köpfigen Liveband die Dreimann-Truppe „Human Balance“ aus Äthiopien, die aus Handständen mit höchster Körperbeherrschung unglaubliche Formationen konstruierte.

„Süße“ Vorspielstunde der Querflötenklasse ML Claudia Prammer am 14. März 2014

Vorne: Lara Rappel, Sarah Schweighofer; Hinten: Laura Ulrich, Lara Ofner, Anna Baumgartner, Juliana Fisch, Celine Fadenberger, Eva Bröderbauer, Stefanie Pierer;

Sophie Bröderbauer erreicht 2. Preis bei „Prima la Musica“

Beim Landeswettbewerb in Graz erspielte am 14. 3. 2014 die 8-jährige Sophie Bröderbauer (Schülerin von Mag. Ana Thalhammer-Cosme)  in der Klaviersolowertung einen 2. Preis!

Collage: Fam. Bröderbauer

Auftritt in der „Jekl-Villa“ am 11. März 2014

Ein Quintett aus Musikschullehrern und Schülern konzertierte am 11. März im Pensionisten- und Pflegeheim „Jekl-Villa“ Mariazell. Mit bekannten Liedern und Melodien und Volksmusikalischem wurde den Heimbewohnern der Nachmittag verkürzt und die monatliche Geburtstagsfeier musikalisch umrahmt.

Martin Misslik, Renate Spannring, ML Doris Spanner

Neben dem VM-Trio spielte noch Tenorhornspieler Lukas Holzer (ganz rechts) mit Dir. Haider

„SaMaFeChri“ erspielte einen 2. Preis bei „Prima la Musica“

Manuel Harant, Sara Schneck, Felix Schneck, Christian Stehr

Das gemischte Kammermusikensemble der Musikschule Mariazellerland trat am 6. März 2014 beim „Prima la Musica“ Landeswettbewerb im Festspielhaus St. Pölten in der Alterstufe 2 an und erspielte einen 2. Preis. Betreut wurde das Ensemble von Dir. Mag. Hannes Haider und Mag. Peter Vami.