Monats-Archive: April 2013

„Frühlingsvorspielstunde“ der elementaren Musikpädagogikgruppe (ML Ulrike Schweiger) am 23. April 2013

Von links nach rechts: Manuel Bichl, Michael Graschopf, Viktoria Rappel, Katharina Fluch, Marco Schweighofer

 

Altöttinger Musikschüler zu Gast in Mariazell

Die Städtepartnerschaft zwischen Mariazell und dem bayrischen Wallfahrtsort Altötting wird derzeit auch auf musikalischer Ebene intensiviert: Nach einem Konzertausflug des Mariazeller Jugendblasorchesters „Kiddy-Band“ im vergangenen Herbst nach Bayern fand am 20. und 21. April 2013 der Gegenbesuch von 30 Schülern der Berufsfachschule für Musik Altötting statt. Die Schul-Bigband spielte dabei ein Abendkonzert und das Gesangsensemble umrahmte mit der „Missa Dixit Maria“ von Hans Leo Hasler die feierliche Sonntagsmesse in der Basilika. Ein Stadtrundgang, eine Lebzeltereiführung und ein Discobesuch ergänzten den abwechslungsreichen Besuch der vom Altöttinger Bürgermeister Hofauer begleitet wurde. (Herzlichen Dank an Foto Kuss für die folgenden Bilder) 

Altöttinger Bgm. Hofauer und der Mariazeller Bgm. Kuss beim Begrüssungsempfang

 

Sängerin Anne-Marie Intsiful, Bigbandleiter Uwe Markert

 

Altöttinger Bürgermeister Hofauer mit den Musikern

 

Bigband der BFS Altötting + Kiddyband der MS Mariazell beim gemeinsamen Abschlussstück

 

Abschlussbild nach dem Konzertabend

  

Gesangsensemble der BFS Altötting (Ltg.: Manfred Grimme) bei der Sonntagsmesse in der Basilika

Konzert der erwachsenen MusikschülerInnen am 17. April 2013

V.l.n.r.: Dir. Mag. Hannes Haider, Paul Schneck, Felix Schneck, Mag. Ana Thalhammer-Cosme, Johanna Teubenbacher, Maria Repp, Peter Zawilinski, Leopold Digruber, Patrik Papst, Julia Voitech, Ludwig Scheitz

Frauenchorgewinnspiel-Neuer Name und Gewinner stehen fest!

Auf der Suche nach einem neuen Namen für unseren “jungen“ Frauenchor, gab es beim Konzert am 6. April 2013 ein Gewinnspiel für das Publikum. Wir bedanken uns bei allen Personen, die uns ihre Ideen übermittelten. Insgesamt befanden sich 92 Stimmzetteln in der Box! Wir freuten uns riesig über so viele kreative, lustige, englische, spanische und originelle Namen. Nach einer langen Aussprache mit fast allen Chorteilnehmern, ist nun die Wahl auf einen Namen gefallen, der auf keinem Stimmzettel zu lesen war. Die Idee stammte spontan aus den eigenen Reihen.

Ab sofort heißt der Frauenchor der Musikschule Mariazellerland

„DIE CHORALLEN“  

                   

Wir wollten aber trotzdem eine Gewinnerin  bzw. einen Gewinner ermitteln und somit fassten wir den Entschluss, eine Karte aus den Stimmzetteln zu ziehen!

 

 Jakob, unser zweijähriges „Glücksfischerl“ zog am Donnerstag, 18. April 2013 um 18.45 Uhr bei unserer ersten „Chorallenprobe“ das Glückslos.                                

Aus 92 abgegebenen Stimmzetteln steht nun der Gewinner fest:

DIE CHORALLEN

gratulierten dem Gewinner

 

HORST PRESINA aus St. Sebastian

mit einem süßen Geschenkkorb

recht herzlich!

Frauenchorkonzert

„Eine Reise durchs Leben“ lautete das Motto des diesjährigen Frühlingskonzertes des Musikschul-Frauenchores. Die 16 Sängerinnen präsentierten unter der Leitung von ML Ulrike Schweiger am 6. April im Volksheim Gußwerk einen bunten Melodienstrauss, der von klassischen Kunstliedern bis hin zu Gospels und Musicalsongs reichte. Die Lieder wurden durch dazu passende Gedichte und Texte vorgestellt und von stimmungsvollen Bildern begleitet.

Vorne (v.l.n.r.): Sabine Leitgeb, Irene Voitech, Christine Gejts, Edith Waxenegger, Dorli Koiser, Michaela Scherer, Susanne Gluschitz, Agnes Sommerer; Hinten: Gerlinde Fluch, Claudia Prammer, Regina Scherer, Susanne Fluch, Ulrike Größbacher, Monika Enne-Größbacher, Elisabeth Pierer, Laura Größbacher;

 

mit Querflötensolistin Claudia Prammer

 

...unterstützte am Drum-Set: Sarah Sommerer (Klasse Mag. Klaus Fürstner)

Gastsolistin bei "Oh happy day": Pamela Gluschitz

 

Chorleiterin ML Ulrike Schweiger (links vorne)