Mariazeller Querflötentrio konzertiert beim Weltwassertag in Graz

Beim Musikprogramm der steirischen Musikschulen zum Weltwassertag am 22. März 2013 im Grazer Augarten traten drei Mariazeller Schülerinnen mit ihrer Lehrerin Mag. Zivile Pirkwieser mit einem speziellen „Wasserprogramm“ auf: „Die Moldau“ „An der schönen blauen Donau“ oder Händels „Wassermusik“ wurden dabei dargebracht. 

Von links nach rechts: Mag. Zivile Pirkwieser, Klara Kaml, Anna Hollerer, Kathi Brandl;

 

Alle konzertierenden Schülerinnen von Mag. Pirkwieser (Mariazeller Girls: 1., 2. und 4. von links)

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.